Indizes
vom 17.01.19, 09:53
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 10.842
10.931
-89,59
-0,82 %
MDAX 22.614
22.780
-166,17
-0,73 %
TecDAX 2.506
2.520
-14,35
-0,57 %
SDAX 10.057
10.112
-54,48
-0,54 %
X-DAX 10.854
10.932
-78,15
-0,71 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/CZK: Krone unter 25,40 aufgewertet


12.04.2018
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - In der vergangenen Woche bewegte sich die Tschechische Krone (CZK) nach der Veröffentlichung der Aufwärtsrevision des BIP-Wachstums für Q4 2017 wieder deutlich und wertete unter EUR/CZK 25,40 auf, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Dies erfolge genau ein Jahr nach dem Ende der Wechselkursverpflichtung der CNB. Seitdem sei die Krone um 6,6% angestiegen. Bei der letzten CNB-Sitzung seien die Zinssätze auf dem aktuellen Niveau belassen worden. Das zentrale Thema sei der zuletzt beobachtete Rückgang der Verbraucherpreisinflation unter das von der Zentralbank und vom Markt prognostizierte Niveau gewesen. Laut CNB seien die Risiken der Inflationsprognosen generell leicht abwärts gerichtet, wobei einige Vorstandsmitglieder die Risiken für durchaus ausgewogen halten würden.

Einerseits sei argumentiert worden, dass die aktuelle Verlangsamung der Inflation nur vorübergehend und die Abweichung vernachlässigbar sei. Andererseits sei ein Teil des Vorstands der Meinung, dass die Abschwächung fundamentaler sei. Es habe jedoch Übereinstimmung geherrscht, dass der neutrale Kurs der Geldpolitik bestehen bleibe. Aus dem vorherigen Sitzungsprotokoll gehe hervor, dass der Vorstand neutrale Niveaus zwischen 2,5% und 3% für den 3-Monats-PRIBOR schätze. (Fokus FX Ausgabe 07/2018) (12.04.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG