Indizes
vom 21.07.18, 05:36
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.561
12.686
-124,87
-0,98 %
MDAX 26.573
26.732
-158,61
-0,59 %
TecDAX 2.879
2.869
+9,60
+0,33 %
SDAX 12.285
12.325
-39,93
-0,32 %
X-DAX 12.551
12.678
-126,92
-1,00 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/GBP: Britisches Pfund mit geldpolitischem Rückenwind


11.04.2018
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Das Britische Pfund wertete gegenüber dem Euro auf, zeitweise sank der EUR/GBP-Kurs (ISIN: EU0009653088, WKN: 965308) sogar unter 0,87, so die Analysten der Helaba.

Die Brexit-Verhandlungen hätten mit der Einigung auf eine Übergangsperiode Fortschritte erzielt. Die britischen Konjunkturdaten seien gemischt ausgefallen. Die Inflation habe ihren Zenit wohl überschritten. Dennoch zeichne sich eine Zinserhöhung der Bank of England ab, der britische Renditevorteil habe sich ausgeweitet. Weiterhin könnten politische Unsicherheiten dem Pfund schaden. Der EUR/GBP-Kurs dürfte sich deshalb nach wie vor im Bereich 0,85 bis 0,90 bewegen. (11.04.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
20.07.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Sterling unter Druck
19.07.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Pfund unter Druck
19.07.2018, Oberbank
EUR/GBP: Brexit schwächt das GBP
18.07.2018, Nord LB
EUR/GBP: Weißbuch der britischen Regierung deutet in Richtung Soft Brexit - GBP seitwärts
18.07.2018, Deutsche Bank
EUR/GBP: Skepsis unter Pfund-Händlern

Copyright 2018 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG