Indizes
vom 18.08.18, 08:56
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.211
12.237
-26,62
-0,22 %
MDAX 26.377
26.430
-52,87
-0,20 %
TecDAX 2.881
2.888
-7,16
-0,25 %
SDAX 12.194
12.174
+19,76
+0,16 %
X-DAX 12.237
12.224
+12,48
+0,10 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Chinesischer Renminbi wertet ab


14.02.2018
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Der Chinesische Renminbi ist wieder auf der schwachen Seite, so die Analysten der Nord LB.

Dabei hätten insbesondere die Außenhandelsdaten am vergangenen Donnerstag geholfen. Diese hätten mit +36,9% Y/Y überraschend starke Importe gezeigt. Mit einem deutlichen Anstieg sei aufgrund der späten Lage des chinesischen Neujahrs und der gestiegenen Rohstoffpreise zwar gerechnet worden, die Erwartungen seien jedoch erheblich übertroffen worden. Ein Faktor, der den Renminbi unter Druck setzen dürfte, sei der Anstieg der US-Dollar Einlagen chinesischer Unternehmen. Die PBoC habe übrigens JP Morgan zur ersten nicht-chinesischen Clearing Bank gemacht. (14.02.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2018 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG