Indizes
vom 15.12.17, 07:03
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.068
13.126
-57,56
-0,44 %
MDAX 26.071
26.183
-111,92
-0,43 %
TecDAX 2.536
2.536
-0,28
-0,01 %
SDAX 11.660
11.721
-60,97
-0,52 %
X-DAX 13.036
13.085
-48,86
-0,37 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Attraktive Informationen für den Erfolg am Finanzmarkt


21.11.2017
forexcheck.de

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Diese Plattform ist ein Paradies für all diejenigen, die sich mit den Finanzmärkten dieser Welt befassen oder diese kennenlernen möchten und dabei vor allem das Thema des Devisenhandels vor Augen haben. Dieser auch als Forex Handel bezeichnete Markt wird auf dieser Seite ausführlich behandelt. Dabei findet man immer die neuesten Nachrichten, aktuelle Marktberichte und Kurse und kann sich mit attraktiven Ratschlägen für ein gesteigertes Know-how und einem umfassenden Lexikon jederzeit über alles informieren, was an Fragen zu diesem Thema noch offengeblieben ist. Denn wie bei allen anderen Bereichen des Finanzmarktes, ganz gleich ob es sich um die Kreditaufnahme, das Girokonto oder die verschiedenen Arten der Geldanlage handelt, ist es immer von großer Bedeutung, sich mit den entsprechenden Aktivitäten auszukennen oder sich von professionellen Beratern unterstützen zu lassen. Nur so kann man die Vorteile für sich ausnutzen und eventuelle Nachteile oder Risiken minimieren oder von sich fernhalten.



Was versteht man überhaupt unter Forex?


Forex ist die abgekürzte Fassung von Foreign Exchange und diese Bezeichnung steht für nichts anderes als den Handel mit Devisen, an dem sich immer mehr Investoren und Spekulanten beteiligen. Vergleichbar mit dem Aktienmarkt werden hier Devisen, wie zum Beispiel der US Dollar, der Euro oder der Yen gekauft, wenn man eine Wertsteigerung erwartet und somit dann durch einen späteren Verkauf Gewinne realisieren kann. Wird zum Beispiel erwartet, dass der Euro gegenüber dem US Dollar an Wert verlieren wird, entscheidet sich der Forex Trader (Händler) dafür, Euros zu verkaufen und US Dollar zu kaufen. Grundlage für den Wert der Devisen sind die so genannten Wechselkurse. Diese werden immer zwischen zwei Währungen ermittelt, da diese sehr selten denselben Wert haben und sich der Wert zudem auch laufend ändert. Diese Veränderungen der Wechselkurse machen den Devisenhandel so lebendig und attraktiv für Investoren und Spekulanten. Attraktiv ist für viele Anleger dabei die Tatsache, dass Forex sehr hohe Gewinnmöglichkeiten bereithält. Da diese Gewinne schon mit überschaubaren Einsätzen von 100 oder 200 Euro erzielt werden können, steigt die Beliebtheit natürlich umso mehr. Es ist aber kein Geheimnis, dass auf den Finanzmärkten hohe Gewinnchancen immer auch mit entsprechenden Risiken verbunden sind und das trifft in hohem Maße auch auf den Handel mit Devisen zu. Während theoretische Gewinnchancen von 800 Prozent in wenigen Stunden möglich sind, kann man in derselben Zeit aber genauso auch sein gesamtes eingesetztes Kapital verlieren. Schon deshalb ist es wichtig, sich immer über die Chancen und Risiken von Forex zu informieren und bei den Aufträgen am besten bestimmte Werkzeuge einzusetzen, die die Verluste minimieren können. Aufgrund der Risiken sollte man auch niemals für eine solche Anlage Kredite aufnehmen. Das könnte im schlimmsten Fall dann dazu führen, dass man einen Kredit zurückzahlen muss, dessen Geld man komplett im Devisenhandel verloren hat.

Der Kredit als immer wichtigeres Thema auf dem Finanzmarkt


Die Verwendung eines Kredits oder besser der Kredit an sich ist sowieso ein Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. So steigt die Zahl derjenigen, die einen Kredit benötigen oder aufnehmen möchten, immer weiter an. Die Gründe dafür sind sehr vielseitig. Zum einen gibt es die Menschen, die aufgrund unterschiedlicher Bedingungen einfach nicht das Geld zur Verfügung haben. Zum anderen trifft man auch auf die Menschen, die das Geld haben, welches aber eventuell als Geldanlage derzeit nicht verfügbar ist oder nicht angerührt werden soll, weil es für andere Dinge vorgesehen ist. Auch die Verwendung von Krediten weist große Unterschiede auf. So finanzieren die einen ihr Haus, das Auto oder auch Investitionen für das eigene Unternehmen. Andere müssen dringende Rechnungen bezahlen, wie die für die Reparatur von Auto oder Waschmaschine oder die ins Haus flatternden Abrechnungen vom Finanzamt, Vermieter oder Stromlieferant. In allen Fällen ist es dann wichtig, seine finanziellen Möglichkeiten nicht aus den Augen zu verlieren und dazu gehört neben dem vorhandenen Geld auch immer das Angebot, Kredit im Internet gegenüberstellen zu können. Individuelle Rahmenbedingungen und vor allem geringe Sollzinsen können auf diese Art und Weise erzielt werden, was natürlich gerade dann wichtig ist, wenn es gerade finanziell sowieso etwas schwieriger als gewünscht ist. Weitere Informationen sind hier zu finden und dabei kommen auch Selbstständige in den Genuss von attraktiven Kreditvergleichen und Informationen, um ein Darlehen zu bekommen, was bei dieser Berufsgruppe oft mit gewissen Hindernissen verbunden ist. Auf https://www.guenstigekredite.info/kredit-fuer-selbststaendige/ gibt es passende Lösungen und auch immer wieder Vorschläge für Alternativen, damit man auch als Selbstständiger in Sachen Kredite nicht mit leeren Händen und folglich mit finanziellen Problemen dastehen muss. (21.11.2017/fx/a/t)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2017 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG