Indizes
vom 20.09.17, 22:04
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.569
12.562
+7,38
+0,06 %
MDAX 25.461
25.412
+48,85
+0,19 %
TecDAX 2.391
2.399
-7,80
-0,33 %
SDAX 11.728
11.765
-37,26
-0,32 %
X-DAX 12.620
12.556
+63,61
+0,51 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Euro (EUR/USD), schwächeln die Bären?


26.02.2016
Helaba

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Devisen-Analysten bei der Hessischen Landesbank Helaba berichten von deren jüngsten Chartanalyse vom Währungspaar Euro gegenüber dem US-Dollar (EUR/USD):

Ein ernsthafter Versuch, den ehemaligen Unterstützungsbereich 1,1050/60 (hier findet sich unter anderem die 200-Tagelinie) zu überwinden, wurde gestartet.

Dennoch bleibt das technische Umfeld mit Risiken behaftet und ein erneuter Test der 100-Tagelinie bei 1,0950 sollte nicht ausgeschlossen werden. Hier verläuft heute auch der Dezember-Aufwärtstrend.


Trading-Range: 1,0950 - 1,1134.

Beachten Sie auch die Analyse der DZ BANK-Analysten zum deutschen Leitindex "DAX, der intakte Bärenmarkt".

Lesen Sie auch den Artikel der Helaba-Experten "DAX, das nächste "große" Kursziel" sowie den Artikel "DAX, Öl gibt die Richtung vor" und "Bund-Future, keine Entwarnung".

Verpassen Sie nicht die Artikel "DAX, erneutes Aufwärts-Gap " und "USD/JPY, das rechnerische Potenzial" und die Analyse .

Eine Übersicht zu den aktuellen Konjunktur- und Wirtschaftsdaten finden Sie im
Termin-Topic. (26.02.2016/dc/a/g)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
08.03.2016, Helaba
Euro (EUR/USD), Aufhellung zum Greenback
04.03.2016, Helaba
Euro (EUR/USD), fundamentale Risiken
03.03.2016, Helaba
Euro (EUR/USD), Korrekturausdehnung droht
03.03.2016, Helaba
Euro (EUR/USD), Korrekturausdehnung droht
02.03.2016, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Euro (EUR/USD, Schlüsselzone gefallen

Copyright 2017 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG